Skip to main content

My Junior Miyo

Der My Junior Miyo ist wie der Bergsteiger Capri ein Allrounder. Im Lieferumfang sind die 3 Aufsätze, Gestell und jede Menge Zubehör enthalten. Die Aufsätze sind durch ein einfaches Klicksystem (click & go), sehr leicht zu tauschen s.Bild. Dabei haben sie bei allen Aufsätzen die Möglichkeit zu entscheiden, ob Ihr Kind in Fahrtrichtung oder zu Ihnen schauen soll. Das Gestell besteht aus einem Aluminium Leichtbaugestell und ist dementsprechend leicht. Das Gestell wiegt 9,8 Kg inklusive Räder.
Gestell + Babyschale = 12,0 Kg ( Babyschale = 2,2 kg)
Gestell + Babywanne = 13,4 Kg ( Babywanne = 3,6 kg)
Gestell + Buggy = 13,4 Kg ( Buggy = 3,6 Kg)
Das Gestell verfügt außerdem noch über eine Feststellbremse und eine Rahmenfederung, die sich 2- stufig verstellen lässt. Um noch mehr Federwirkung zu erzielen, besitzt der My Junior Miyo luftgefüllte Reifen. Diese haben vorne und hinten einen unterschiedlichen Durchmesser ( vorne: 25 cm | hinten: 30 cm ), das hat den Vorteil, dass der Kinderwagen wendiger ist. Die vorderen Räder können beliebig von schwenk- auf feststellbare Räder umgestellt werden. Der Schiebegriff ist auf bis zu 8 verschiedene Positionen (87cm – 110cm) verstellbar. Das Gestell lässt sich bis auf 30 cm zusammenklappen und hat zusammengeklappt eine Gesamtgröße von 95 x 58 x 30 cm ( Länge x Breite x Höhe). Dieses lässt sich leicht zusammenklappen, dank des One Klick Systems. Dazu genügt es, wenn man an der Seite zwei Raster löst s.Bild. Dabei müssen sie sich keine Sorgen machen, dass der My Junior Miyo ohne Fremdeinwirkung zusammengeklappt, denn er entspricht der Sicherheitsnorm EN1888.


Die Aufsätze des My Junior Miyos

Babyschale:

My Junior Miyo Babyschale grau

 

Die Babyschale verfügt neben der Ruheposition auch über eine Schaukelstellung. Der Griff lässt sich unterwegs variabel einstellen. Außerdem verfügt die Babyschale über eine herausnehmbare seitliche Extrapolsterung als Seitenaufprallschutz. Zusätzlich besitzt sie einen 3 Punkte Sicherheitsgurt. Dabei fehlt die Zertifizierung ECE R44/04 natürlich nicht. Der Gurt erlaubt es Ihnen, die Babyschale ohne Adapter mittels normalem Sicherheitsgurt im Auto zu befestigen. Diejenigen, die über eine ISOFIX -Station verfügen, können mit dem mitgelieferten Maxi Cosi Adapter die Schale im Auto fixieren.

Babywanne:

My Junior Miyo Babywanne

 

 

Die Babywanne verfügt ebenfalls über eine Schaukelstellung. Außerdem enthält sie eine Matratze, die man ebenfalls herausnehmen und waschen kann. Das besondere an der Matratze ist, dass sie aufstellbar ist und dadurch einfaches Füttern ermöglicht. Erfreulich ist auch die Tatsache, dass die Matratzeneinlage aus 100% Naturbaumwolle besteht. Das Verdeck lässt sich mehrfach verstellen und kann als Sonnenschutz und als Regenschutz dienen. Falls es mal wieder bollenheiß wird, tritt der einstellbare Lüftungsschlitz in Aktion.

Sportwagen:

Sportaufsatz my junior Miyo

 

Der Aufsatz bietet die Möglichkeit, sowohl die Rückenlehne, als auch die Fußstütze 3- stufig zu verstellen. Zum Thema Sicherheit hat der My Junior Miyo hier ein 5-Punktsicherheitsgurt
eingebaut, um den größtmöglichen Schutz zu gewährleisten. Der Sonnenschutz ist 10- stufig verstellbar und verfügt über ein Sichtfenster. Genau wie bei der Babywanne gibt es auch hier wieder einen einstellbaren Lüftungsschlitz. Wenn das Kind dann in ein Alter kommt, ab dem es selbständig in den My Junior Miyo einsteigen möchte, kann hierzu einfach der Sicherheitsbügel entweder abgenommen werden oder um bis zu 360 Grad geschwenkt werden.


Zubehör:

Die Konkurrenz bietet viel, der My Junuior Miyo auch!

Im Lieferumfang enthalten sind folgende Features:
– Regencape
– Moskitonetz
– Wetterfußsack für den Sportwagen und Babyschale
– Getränkehalter
– Wickeltasche, die man auch an den Miyo anbringen kann
– LED- Erkennungslicht

Besonderheiten:

Nun ja, alles schön und gut, aber was unterscheidet ihn nun von allen anderen Kombikinderwägen?
Ein paar Dinge wurden schon erwähnt, wie z.B. die ISOFIX-Adapter. Beim Miyo sind es besonders die Details, die ihn ausmachen. Der Schiebegriff ist aus Eco-Leder, was ihm einen ansprechenden Retro-Look verpasst. Neben optischen Details wurde auch auf die Funktionalität und Sicherheit geachtet. Die Babywanne und der Sportwagen bestehen aus phthalatfreien PVC (= frei von gesundheitsschädlichen Weichmachern). Des weiteren sind die Federungen mit einem Schutzmantel überzogen. Das ist deshalb nennenswert, weil die Federung bei Wasserkontakt gerne rostet und eine rostige Federung ihre Funktionalität einbüßt. Einkaufen gehen kann manchmal anstrengend sein, besonders wenn der Einkaufskorb zu klein ist. Das kann mit dem My Junior Miyo nicht passieren, da er einen sehr geräumigen Einkaufskorb enthält, der auch durchaus einiges an Gewicht aufnehemen kann.
Vorbildlich ist die Garantie, die nicht nur die gesetzliche Mindestlaufzeit von 2 Jahren abdeckt, sondern vom Hersteller um ein Jahr erweitert wird!

Die Schattenseiten:

Die Babyschale sieht ansprechend aus und kann sogar mittels Adapter angeschlossen werden, trotzdem trägt sie nur ein Gewicht von bis zu max.10 Kilo. Im Normalfall dauert es etwa 9. Monate bis ein Kind ca. 10 Kg wiegt ( Junge ~ 9.2 Kg | Mädchen ~ 8.9 Kg). Nun ist es so, dass man spätestens dann auf ein anderen Kindersitz umsteigen muss. Das ist an sich nicht nachteilig, da andere Babyschalen die auf 13 Kg ausgerichtet sind, ebenfalls ein paar Monate später auch ausgewechselt werden müssen. Umso erfreulicher ist dann die Tatsache, dass dies der einzige negative Aspekt ist.

Fazit vom My Junior Miyo:

Normalerweise kann man eine allgemeine Kaufempfehlung nicht so einfach aussprechen, da zu viele Faktoren vor dem Kauf eine große Rolle spielen. Trotzdem behaupte ich, dass der My Junior Miyo sehr großes Potential hat. Warum? Ganz einfach: der Preis ist hier ausschlaggebend. 399,- € für einen Kombikinderwagen ohne gravierende konstruktive Schwächen, Sicherheitslücken oder vielfachen Nachteile ist in dieser Preisklasse selten. Klar, hier ist die Babyschale nicht perfekt oder einige empfinden die Feststellbremse als zu schwergängig. Machen Sie sich eines klar: Wir reden hier nicht von der Oberklasse, oder besser gesagt: Wir können keinen Opel Corsa mit einer Mercedes-S-Klasse vergleichen. In Gänze betrachtet ist das der My Junior Miyo, der perfekte Kinderwagen für die diejenigen, die nicht mehr Geld ausgeben können oder wollen.

Erfüllt er die Normen?:

 Nutzungsdauer bis zum 4.Lebensjahr
 TÜV – Siegel Ja
 Ökotex 100 Zertifzierung Ja
 Max. Ladegewicht 18 Kg
 Lehne > 50cm Ja (51,5 cm)
 Liegefläche über Abgashöhe /
 Liegefläche min. 80 x 35cm Ja ( 83 x 37 cm)
 Sitzverkleinerer Ja
 Stoffe: strenger Geruch Nein
 Leicht einklappbar Ja



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *